Freiwillige Feuerwehr Callenberg

Freiwillige Feuerwehr Callenberg

Menü

Wissenswertes

Quelle: Albert Ziegler GmbH, Giengen
Quelle: Albert Ziegler GmbH, Giengen

Update Fahrzeugbeschaffung HLF 10


Nachdem im Oktober 2020 die Auftragsvergabe an die Firma Albert Ziegler GmbH erteilt wurde, war der erste Meilenstein für die Beschaffung eines neuen Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges (HLF 10)  🚒 für die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf gelegt. Der Feuerwehraufbauhersteller mit Hauptsitz in Giengen an der Brenz erhielt den Zuschlag für das Fahrgestell, den feuerwehrtechnischen Aufbau und die feuerwehrtechnische Beladung.

 

Noch zum Ende des Jahres wurde mit der Erstellung des ersten Beladeplan-Entwurfs begonnen. Damit alle Beladungsgegenstände untergebracht und die Wünsche der Kameraden erfüllt werden konnten, waren einige konstruktive Telefonate und Videokonferenzen notwendig. Zusätzlich mussten noch Details bezüglich der Positionen der Handsprechfunkgeräte und Handleuchten geklärt werden. Tatkräftige Unterstützung leistete dabei die FF Hartmannsdorf, welche erst vor wenigen Monaten ein neues HLF 20 in Dienst gestellt hat. Im Januar 2021 konnte dann der finale Beladeplan bestätigt werden.

 

Da es aufgrund von Lieferschwierigkeiten zur Verzögerung bei der Fahrgestellherstellung kam, waren alle Beteiligten umso erfreuter, als heute das neue Fahrgestell bei Ziegler eingetroffen ist. Bei dem Fahrgestell handelt es sich um einen MAN der neuen Generation mit Allradantrieb und einem 320 PS starken Motor. In den nächsten Wochen erfolgt der Ausbau der Kabine und des feuerwehrtechnischen Aufbaus. Bei einem hoffentlich reibungslosen Ablauf, steht der Auslieferung des neuen HLF 10 im November 2021 nix im Wege. 💪

 

Gut Wehr.

( Beitrag von der Ortswehrleitung Langenberg-Meinsdorf) 🔥


⚒️ Als Helfer gekommen und als Engel gegangen 🪓

Die 4 Ortsfeuerwehren der Gemeinde Callenberg sind erschüttert über die Ereignisse der Unwetter. Wir trauern um die verstorbenen Kameraden der Feuerwehr Altena und Werdohl und drücken den Familien und Hinterbliebenen unser Beileid und Mitgefühl in diesen schweren Stunden aus.

Es sollte jedem Bürger bewusst sein, dass diese freiwilligen Feuerwehrleute bei jedem Einsatz zu jeder Zeit ihr Leben auf's Spiel setzen um Menschen, Tiere oder Sachwerte zu Schützen oder zu Retten. Deswegen ist es auch nicht zu viel verlangt diesen Leuten ein wenig Anerkennung und Respekt entgegen zu bringen, vor allem im Einsatz. 

In diesem Sinne Eure Freiwillige Feuerwehr Callenberg. 🚒

 ⚙️ Neues Fahrzeug neue Aufgaben ⚒️

Am 23.06.2021 fand bei der Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf einer der ersten Dienste statt um bestehendes Wissen mit neuem zu vertiefen.

An diesem Abend wurden Grundlagen und einfache Sachen probiert und umgesetzt. Darunter die Fahrzeugstabilisierung mittels Unterbau-Klötzern, erste leichte Methoden zur Türöffnung und vieles mehr. 

In Vorbereitung auf die Fahrzeugneubeschaffung (HLF 10) 🚒 hat sich die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf vorerst umorientiert um sich speziell auf das Fahrzeug und auf die neuen Aufgaben vorzubereiten. Aus diesem Grund bekommen die Kameraden/-innen der Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf Unterstützung von der Freiwilligen Feuerwehr Gersdorf. Mario Legies, ein Kamerad der Wehr ist dafür gern bereit. In gemeinsamen Diensten werden Erfahrungen und Vorgehensweisen ausgetauscht und Wissen gefestigt. 

Bis zum Eintreffen des Fahrzeuges im Oktober wird sich die Ortsfeuerwehr mit weiteren Grundlagen beschäftigen um dann mit dem HLF 10 mehrere Monate zu üben bevor dies in den Dienst gestellt wird.

Auch wir werden in gewissen Zeitabständen über das Fahrzeug und dem zeitlichen Geschehen berichten. 

Eure Freiwillige Feuerwehr Callenberg 👩‍🚒

Jugendfeuerwehr wieder am Start 

Am 22.06.2021 fand der zweite Dienst der Jugendfeuerwehr Callenberg nach langer Pause wieder statt.

Es wurde ein Ausflug auf die Sommerrodelbahn an den Stausee Oberwald gemacht. Groß und Klein genossen den Spaß, der nach so einer Pause überfällig war. 

Die Bahn wurde für ca 1.5 h gemietet und dem Spaß stand nichts mehr im Wege. 

An dieser Stelle einen Dank an die Jugendwarte und deren vielzähligen Helfer, die mit den Kids und Jugendlichen viel auf die Beine stellen. 

Hier bleibt nur eins zu sagen übrig: Macht weiter so, denn nur so wird unser Nachwuchs gesichert. 💪

Auszeichnungen und Beförderungen

Am 17.06 erfolgten die Auszeichnungen und Beförderungen der Kameraden/-innen aus dem Jahr 2020 / 2021.

Aufgrund der Pandemie 😷 war dies lange nicht möglich. Umso größer die Freude, dass es nun endlich los ging. 

Um 18 Uhr eröffnete Gemeindewehrleiterin Nicole Romanowski die Veranstaltung und richtete, wie auch Bürgermeister Daniel Röthig, ein großes Dankeschön an alle die in der Pandemie trotz Widrigkeiten sowohl die Einsatzbereitschaft als auch die Kameradschaft am leben hielten. 

Der Feuerwehrförderverein Grumbach e.V. unterstützte diese Veranstaltung und kümmerte sich um die Organisation. 👍

Dafür ein großes Dankeschön. 

Nun ein kleiner Einblick der Auszeichnungen und Beförderungen, das nicht alle Beförderten gezeigt werden können ist klar. Deshalb eine kleine Auswahl um die strahlenden Gesichter zu sehen. 

Deshalb ist es uns umso wichtiger jeden Einzelnen zu erwähnen, denn jedes Mitglied ist wichtig für unsere Feuerwehr Callenberg. 

🏅Beförderungen und Auszeichnungen🏅     für das Jahr 2020

zum Feuerwehr-Anwärter befördert wurden

Linda Bochmann, Jasmin Heinrich

Eric Gitter, Natanael Horbank, Dominic Löbic,

Paul Streitberger

zum Feuerwehrmann/-frau befördert wurden

John Dotzauer, Sebastian Gerhardt

Thomas-Jannick Hähnel, Martin Lohse, 

Philipp Meyer

zum Oberfeuerwehrmann/-frau befördert wurden 

Nicole Schubert, Marcus Meyer, Paul Ritzka, 

Yves Schrepel, Marco Wohlfarth

zum Hauptfeuerwehrmann/-frau befördert wurden 

David Bachmann, Robert Bertram,  

Denis Caroli, Fabian Fischer, Patrick Jobst, 

Moritz Meyer, Kirsten Scheffler, 

Benjamin Veit 

zum Löschmeister/-in  befördert wurden

Bianca Henkel, Peter Börnig, Marcel Kunz

zum Hauptlöschmeister/-in befördert wurden

Doreen Franke, Benjamin Irmscher,  

Oliver Krüger, Marcel Lindner

zum Brandmeister befördert wurde 

Michael Schubert

Auszeichnung für 10 Dienstjahre

Bianca Henkel, Nicole Schubert, 
Oliver Krüger

Auszeichnungen der Alters-und                          Ehrenabteilung 

Auszeichnung für 40 Dienstjahre 

Martina Keil, Roberto Kunz

Auszeichnung für 50 Dienstjahre

Isolde Hermsdorf, Gudrun Oeser, 

Hannelore Porzig, Frank Layritz

Joachim Vogel

Auszeichnung für 60 Dienstjahre 

Volkmar Hartig


nachfolgend einige Bilder der Beförderten und Ausgezeichneten

🏅Beförderungen und Auszeichnungen 🏅 für das Jahr 2021

zum Feuerwehr-Anwärter befördert wurden 

Jessica Beblik, Cythia-Marie Landgraf, 

Dajana Schneider, Richard Berthold, 

Torsten Böttcher, Mathias Kölbel,

Norick Meier,  Joel Richter

zum Feuerwehrmann/-frau befördert wurden 

Maximilian Schlicke, Tom Wittig

zum Oberfeuerwehrmann/-frau befördert wurden 

Isabell Steude, Hans Mucke

zum Hauptfeuerwehrmann/-frau befördert wurden 

Philipp Sonntag, Marcel Härtig, 

Manuel Strunze, Marco Wolfarth

zum Löschmeister/-in befördert wurde

Benjamin Veit 

zum Hauptlöschmeister/-in befördert wurde

Christian Rutter

Auszeichnung für 10 Dienstjahre haben erhalten 

Alexander Fechner, Kirsten Scheffler, 

Steve Krüger


Die Freiwillige Feuerwehr Callenberg bedankt sich bei den Beförderten und Ausgezeichneten für die Treue und Einsatzbereitschaft und macht weiter so 💪🚒

© Freiwillige Feuerwehr Callenberg