Freiwillige Feuerwehr Callenberg

Freiwillige Feuerwehr Callenberg

Menü

Einsatzticker

Einsatz 30 / 22 TMR-1 Unterstützung Rettungsdienst 

Am Sonntag, den 23.10.2022,forderte der Rettungsdienst 🏥 die Ortsfeuerwehr Grumbach zur Tragehilfe auf die Straße Am Kiefernberg nach.

Nach einer ausführlichen Lageerkundung und nach Rücksprache mit der leitenden Notärztin wurde dann vom diensthabenden Gemeindewehrleiter unter Absprache mit dem Einsatzleiter entschieden, dass ein Transport durch das viel zu enge Treppenhaus bei diesem Verletzungsbild schwer werden wird.

Eine geeignete Aufstellfläche für die Drehleiter war nicht vorhanden.

Um 12:56 Uhr wurde aus diesem Grund die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf mit der Schleifkorbtrage nachgefordert.🚒

In enger Zusammenarbeit wurde dann die verletzte Person mittels Leiterhebel und Schleifkorbtrage sicher zu Boden gebracht.

Ein großer Dank gilt den Kameraden der Ortsfeuerwehr Grumbach die der Zusammenarbeit sehr offen gegenüber gestanden haben. 

Ebenso dem Rettungsdienst welcher uns das Vertrauen zu dieser Methode entgegengebracht haben.

Wir wünschen dem Patienten eine schnelle Genesung.

Einsatz 29 / 22 THL - 1 Betriebsmittel, Ölschaden klein aus Fahrzeug 

Zu einem nächtlichen Einsatz wurde am 16.10.2022 um 0:06 Uhr die Ortsfeuerwehr Langenchursdorf auf die Callenberger Straße im Ortsteil Langenchursdorf gerufen .

Am Einsatzort kollidierten aus bislang noch ungeklärter Ursache zwei PKW's seitlich miteinander, welche in einem Abstand von ca 30 m zum stehen gekommen sind. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Polizei bereits vor Ort.

Die Ortsfeuerwehr sperrte die Straße 🚧,  betreute die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und beseitigte auslaufende Betriebsmittel.

Zur Unfallaufnahme leuchtete die Ortsfeuerwehr die Einsatzstelle aus.

Der Einsatz konnte gegen 2:15 Uhr beendet werden.

Wir wünschen den Beteiligten eine schnelle Genesung.🏥

Vielen Dank an die Kameraden/-innen für Ihre Einsatzbereitschaft.🚒

Einsatz 28 / 22 THL - 1 Baum auf Elektro, Personen keine 

Am Sonntag, den 25.09.20222, wurde die Ortsfeuerwehr Callenberg zu einer technischen Hilfeleistung nach Callenberg auf die Hauptstraße gerufen.📟🚒

Am Einsatzort angekommen, war an den Klärwerken in Callenberg eine Kiefer 🌲 in eine Telefonleitung gefallen. Dabei brach aufgrund des schlechten Zustandes, der Holzmast weg und fiel ebenfalls um. Beide versperrten die Straße. 🚧

Die Kameraden/-innen sperrten die Straße und zerteilten die Hindernisse. 

Nach ca 30 Minuten war der Einsatz beendet und die Ortsfeuerwehr konnte die Einsatzstelle wieder verlassen. 

Eure Freiwillige Feuerwehr Callenberg. 

Einsatz 27 / 22 TMR-1 Tür, Türnotöffnung 

Am heutigen Donnerstag, dem 15.09.2022 wurde die Ortsfeuerwehr Grumbach um 6:36 Uhr nach Grumbach auf die Straße am Kiefernberg alarmiert. 📟

Vor Ort sollten die Kameraden/-innen eine Tür für den Pflegedienst öffnen. Zur Unterstützung der Grumbacher Kameraden rückte die Ortsfeuerwehr Callenberg mit dem Türnotöffnungswerkzeug ⚒️ mit an. 

Es bestand jedoch kein Handeln, die Tür konnte mit etwas Feingefühl und dem eigenen Haustürschlüssel geöffnet werden.

Nach kurzer Einsatzzeit wurde die Einsatzstelle dem Rettungsdienst 🚑 übergeben. 

Ein Dank an alle Kameraden/-innen für die Einsatzbereitschaft. 👌

Einsatz 26 / 22 TMR-1 Unterstützung Rettungsdienst 

Am Sonntagabend des 04.09.2022 wurde die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf um 20 Uhr 🕗 zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf die Hohensteiner Straße in Langenberg gerufen.

Durch einen medizinischen Umstand konnte der Rettungsdienst den Patienten nicht  sitzend mit dem Tragestuhl in den Rettungswagen bringen. 

Die Kameraden/-innen unterstützten mit der Schleifkorbtrage und transportierten den Patienten sicher aus dem ersten Obergeschoss nach unten und übergaben diesen dem Rettungsdienst. 

Nach ca 20 Minuten war der Einsatz beendet und die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf konnte zum Gerätehaus zurückkehren. 

Eure Freiwillige Feuerwehr Callenberg 🚒

Einsatz 25 / 22 THL - 1 Baum auf Gebäude 

Einsatz 📟 für die Ortsfeuerwehr Langenchursdorf . Kurz nach 16 Uhr wurden die Kameraden/-innen auf die Holzhäuserstraße zu einer technischen Hilfeleistung gerufen.📢

Vor Ort war die Lage nicht so dramatisch wie zuerst die Meldung verhören ließ. Ein Apfelbaum 🌳 brach unter der Last der Äpfel sowie seinen schlechten Zustand zusammen und landete auf dem Vordach und versperrte jeglichen Rettungsweg für die Hausbewohner. 

Die Kameraden/-innen zerlegten kurzerhand den Baum und räumten diesen zur Seite. 

Nach ca 30 Minuten war der Einsatz beendet. 👍

Einsatz 24 / 22 TMR 1 - Tür 

Nach einer längeren Pause wurde heute, am 21.07. 2022, die Ortsfeuerwehr Callenberg zu einer Türnotöffnung gerufen. Um 5:49 Uhr wurden die Kameraden/-innen mittels Sirene und Digitalmeldeempfänger alarmiert 📟. 

Am Einsatzort angekommen, bestand kein Handlungsbedarf für eine Öffnung der Tür. Nach ca. 45 Minuten in Bereitstellung konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden und die Kameraden/-innen konnten wieder einrücken. 


Eure Freiwillige Feuerwehr Callenberg 🚒

Einsatz 23 / 22 Brand - 1 Freiland, brennt Wiese

  📟 Nachtrag, am 28.06.2022 waren die Kameraden/-innen der Ortsfeuerwehr Grumbach zur Ausbildung an Ihrem Gerätehaus, als unverhofft ein aufmerksamer Bürger um 19:45 Uhr die Kameraden/-innen auf einen kleinen Flächenbrand an der Straße Am Kiefernberg aufmerksam machte.

Sofort machten sich die Kameraden-/innen der Ortsfeuerwehr Grumbach auf den Weg zur Einsatzstelle.

Am Einsatzort brannte 🔥 eine Wiese an einer Grundstückseinfahrt auf einer Länge von 15 Metern. Durch den Einsatz des Schnellangriffes konnte das Ausbreiten der Flammen schnell verhindert werden. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz beendet und die Kameraden/-innen konnten zum Gerätehaus zurückkehren. 

Vielen Dank an die Kameraden/-innen der Ortsfeuerwehr Grumbach für das schnelle eingreifen. 👨‍🚒 


Einsatz 22 / 22 TMR 1 - Unterstützung Rettungsdienst 

In den frühen Morgenstunden des 29.06.2022  forderte der Rettungsdienst 🚑 um 2:38 Uhr die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf zur Unterstützung einer technischen Menschenrettung nach.

Vor Ort zeigte sich den Einsatzkräften eine schwierige Lage, denn aufgrund medizinischer Umstände, konnte der Patient nicht aus dem ersten Obergeschoss durch das enge Treppenhaus transportiert werden und musste über das Fenster gerettet werden. Es wurde die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Limbach-Oberfrohna 🚒 nachgefordert. 

Um jedoch keine Zeit zu verlieren, wurde parallel dazu eine Rettung mittels Schleifkorbtrage und Leiterhebel aus dem ersten Obergeschoss vorbereitet und durchgeführt. Noch vor dem Eintreffen der Kameraden/-innen der Freiwilligen Feuerwehr Limbach-Oberfrohna konnte der Patient sicher dem Rettungsdienst übergeben werden. 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit. 👍

Einsatz 21 / 22 TMR 1 - Unterstützung Rettungsdienst 

Am heutigen Mittwoch, den 22.06.2022 wurde die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf erneut zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen.

Der Einsatz führte die Kameraden/-innen nach Falken auf die Talstraße. Vor Ort wurde die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf durch die Kameraden/-innen der Freiwilligen Feuerwehr Limbach-Oberfrohna mit der Drehleiter unterstützt. 

Die Person wurde mittels Schleifkorbtrage und Drehleiter sicher aus dem ersten Obergeschoss zu Boden gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Die Einsatzkräfte konnten nach ca. 30 Minuten die Einsatzstelle wieder verlassen. 

Unser Dank gilt dem Rettungsdienst sowie den Kameraden/-innen der Freiwilligen Feuerwehr Limbach-Oberfrohna für die gute Zusammenarbeit. 

Einsatz 20 / 22 TMR 1 - Tragehilfe 

Am frühen Nachmittag des 13.06.2022 wurde die Ortsfeuerwehr Langenberg-Meinsdorf um 15:05 Uhr nach Meinsdorf zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen.

Vor Ort unterstützten die Kameraden/-innen den Rettungsdienst mittels Schleifkorbtrage. 

Eine Person war im Wald nahe der Straße zur Tannmühle gestürzt und hatte sich verletzt. Der Patient wurde schonend aus dem Wald getragen und dem Rettungsdienst übergeben. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz beendet. 

Wir bedanken uns beim Rettungsdienst für die gute Zusammenarbeit und wünschen dem Patienten gute Besserung und eine schnelle Genesung. 


© Freiwillige Feuerwehr Callenberg
Cookie-Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten.
Sie können sie alle akzeptieren oder die Arten von Cookies auswählen, die Sie gerne zulassen.
Datenschutzeinstellungen
Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen möchten, während Sie auf dieser Website surfen. Bitte beachten Sie, dass einige Cookies nicht deaktiviert werden können, da die Website ohne sie nicht funktionieren würde.
Wesentlich
Um Spam zu verhindern, verwendet diese Website Google Recaptcha in ihren Kontaktformularen.

Diese Website kann auch Cookies für E-Commerce- und Zahlungssysteme verwenden, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website unerlässlich sind.
Google-Dienste
Diese Website verwendet Cookies von Google, um auf Daten wie die von Ihnen besuchten Seiten und Ihre IP-Adresse zuzugreifen. Zu den Google-Diensten auf dieser Website können gehören:

- Google Analytics
- Google Ads-Conversion-Tracking
- Google Maps
Datengesteuert
Diese Website kann AddThis verwenden:
- AddThis ist ein soziales Widget, das Benutzerverhalten sammelt und mit Dritten teilt.